Immobilien

Entdecken Sie die perfekte Wohnung, das ideale Haus oder eine luxuriöse Villa. Informieren Sie sich jetzt unverbindlich und lassen Sie sich von unserer Auswahl begeistern!

Die tiwi consulting GmbH unterstützt Sie auf dem Weg zu Ihrem Traum-Eigenheim. Wir kennen den Immobilienmarkt und finden die passende Immobilie für Ihre Bedürfnisse. Wir bieten individuelle Beratung und begleiten Sie auch nach dem Kauf mit exzellentem Kundenservice.

Entdecken Sie unsere aktuellen Angebote an Wohnungen, Häusern und Villen. Egal, ob kleines Apartment oder luxuriöse Villa – wir haben das passende Angebot. Falls Ihr Traum-Eigenheim nicht dabei ist, teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Kontaktieren Sie uns, um Ihren Wohntraum wahr werden zu lassen!

Unser Ziel ist es stets höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen – deshalb legen wir großen Wert auf Transparenz in jedem Schritt unserer Zusammenarbeit. So erhalten Sie von uns alle notwendigen Informationen über Preise, Vertragsbedingungen bis hin zur Abwicklung aller Formalitäten. Lassen auch Sie sich jetzt von unserem Service begeistern!

 

Unser FAQ - Häufig gestellte Fragen

 

Warum sollte ich eine Immobilie in der Regel mit einem Makler kaufen?

Es gibt viele Gründe, warum wir Ihnen dringend empfehlen, einen Makler zu engagieren, wenn Sie eine Immobilie kaufen möchten. Hier sind nur einige der wichtigsten Vorteile:

Erstens hat ein Makler Zugang zu einer breiten Palette von Immobilienangeboten, die für den normalen Käufer oft schwer zugänglich sind. Ein guter Makler wird über ein umfangreiches Netzwerk von Kontakten verfügen und in der Lage sein, Ihnen eine Vielzahl von potenziellen Eigenschaften vorzustellen, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechen.

Zweitens kann ein Makler Ihnen helfen, den Kaufprozess reibungsloser und effizienter zu gestalten. Ein erfahrener Makler wird mit allen Aspekten des Immobilienkaufs vertraut sein und Ihnen helfen können, alle notwendigen Schritte zu erledigen, von der Suche nach einem geeigneten Objekt bis hin zur Unterzeichnung des Kaufvertrags.

Drittens kann ein Makler Ihnen dabei helfen, den besten Preis für Ihre Immobilie zu erzielen. Durch seine umfangreichen Kenntnisse des Marktes und seine Verhandlungsfähigkeiten kann ein guter Makler sicherstellen, dass Sie nicht mehr bezahlen als nötig.

Schließlich bietet ein Makler auch eine gewisse Sicherheit beim Kauf einer Immobilie. Ein seriöser Makler wird dafür sorgen, dass alle notwendigen Dokumente und Verträge ordnungsgemäß ausgefüllt und unterzeichnet werden und dass keine unerwarteten Probleme auftreten.

Insgesamt gibt es viele stichhaltige Gründe, warum wir Ihnen dringend empfehlen, einen Makler zu engagieren, wenn Sie eine Immobilie kaufen möchten. Ein guter Makler wird Ihnen helfen, den perfekten Ort zu finden und sicherzustellen, dass der Kaufprozess reibungslos und effizient verläuft. Also zögern Sie nicht länger und suchen Sie sich einen erfahrenen Makler, um Ihre Traumimmobilie zu finden! Ein weiterer wichtiger Vorteil eines Maklers ist seine objektive Sichtweise. Als unabhängige Partei kann er Ihnen eine ehrliche Einschätzung der Immobilie geben und Sie vor möglichen Risiken oder Nachteilen warnen, die Sie als Käufer vielleicht nicht bemerken würden. Überdies wird ein guter Makler auch Ihre Interessen vertreten und sicherstellen, dass alle Verhandlungen fair ablaufen.

Neben diesen praktischen Vorteilen gibt es noch einen anderen Grund, warum sich die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Makler lohnt: Er kann Ihnen dabei helfen, Zeit zu sparen. Der Kauf einer Immobilie ist oft sehr zeitaufwendig - von der Suche nach geeigneten Objekten über Besichtigungstermine bis hin zur Abwicklung des Kaufprozesses können Wochen oder sogar Monate vergehen. Ein erfahrener Makler kennt den Markt jedoch in- und auswendig und weiß genau, wo er suchen muss - dadurch verkürzt sich für Sie die Suchzeit deutlich.

Insgesamt bietet also ein professioneller Makler viele wertvolle Dienstleistungen an – angefangen bei seiner umfassenden Kenntnis des Marktes bis hin zu seinem Netzwerk an Kontakten sowie seinen Fähigkeiten im Bereich der Verhandlungsführung. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, beim Kauf Ihrer Traumimmobilie sollten Sie daher keinesfalls darauf verzichten!

Warum sollte ich einem Immobilienmakler eine Provision zahlen?

Es gibt viele Gründe, warum es sinnvoll ist, einem Immobilienmakler eine Provision zu zahlen. Zunächst einmal sind Makler Experten auf ihrem Gebiet und haben jahrelange Erfahrung in der Vermittlung von Immobilien. Sie kennen den Markt und wissen genau, welche Preise angemessen sind und wie man die besten Angebote findet.

Ein weiterer Vorteil eines Maklers ist, dass er Ihnen Zeit und Mühe spart. Wenn Sie versuchen, Ihre Immobilie selbst zu verkaufen, müssen Sie sich um alles kümmern - von der Werbung bis zur Durchführung von Besichtigungen. Ein Makler übernimmt all diese Aufgaben für Sie und sorgt dafür, dass der Verkaufsprozess reibungslos abläuft.

Weiterhin kann ein Makler Ihnen auch helfen, den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie zu erzielen. Da er den Markt kennt und weiß, was Käufer suchen, kann er Ihnen wertvolle Tipps geben, wie Sie Ihre Immobilie am besten präsentieren können.

Schließlich bietet ein Makler auch Sicherheit. Er stellt sicher, dass alle rechtlichen Aspekte des Verkaufs korrekt abgewickelt werden und dass alle Dokumente ordnungsgemäß ausgefüllt sind. Wenn Sie versuchen, den Verkauf selbst zu managen, besteht immer das Risiko von Fehlern oder Unregelmäßigkeiten.

Insgesamt gibt es viele logische Gründe, warum es sich lohnt, einem Immobilienmakler eine Provision zu zahlen. Mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen kann er Ihnen helfen, den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie zu erzielen und den Verkaufsprozess so reibungslos wie möglich zu gestalten. Weiterhin ist es wichtig zu bedenken, dass ein Makler auch potenzielle Käufer für Ihre Immobilie finden kann. Durch sein Netzwerk und seine Kontakte in der Branche hat er Zugang zu einem breiteren Pool von Interessenten als Sie selbst wahrscheinlich hätten. Dies erhöht die Chancen auf einen erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie deutlich.

Ein weiterer Vorteil eines Maklers liegt darin, dass er Ihnen bei der Preisverhandlung mit dem potenziellen Käufer helfen kann. Da er den Markt kennt und weiß, was angemessen ist, wird er sicherstellen können, dass Sie nicht unter Wert verkaufen oder unrealistische Forderungen stellen. Zudem bietet ein guter Makler eine umfassende Beratung an - sowohl vor als auch nach dem Kauf bzw. Verkauf einer Immobilie. Er steht Ihnen zur Seite und beantwortet alle Fragen rund um das Thema Haus- oder Wohnungsvermittlung sowie Finanzierungsmöglichkeiten etc.

Insgesamt kann gesagt werden: Ein professioneller Immobilienmakler nimmt Ihnen viel Arbeit ab und sorgt dafür, dass Ihr Haus- oder Wohnungsvorhaben reibungslos über die Bühne geht – vom ersten Kontakt bis zum Abschluss!

Und wenn wir derzeit kein Interesse an einem Immobilienmakler haben?

Wir verstehen, dass Sie sich momentan nicht für die Dienstleistungen eines Immobilienmaklers interessieren. Allerdings möchten wir Ihnen gerne erklären, warum es sich lohnen könnte, einen Makler in Betracht zu ziehen.

Ein erfahrener Immobilienmakler kann Ihnen dabei helfen, Zeit und Geld zu sparen. Er oder sie kennt den Markt und kann Ihnen bei der Preisfindung Ihrer Immobilie helfen. Zudem verfügt ein Makler über ein großes Netzwerk an potenziellen Käufern und kann Ihre Immobilie schnell und effektiv vermarkten.

Ebenso kann ein Makler Ihnen auch bei der Verhandlung mit potenziellen Käufern helfen und sicherstellen, dass Sie den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie erhalten.

Wir verstehen, dass Sie möglicherweise Bedenken haben, was die Kosten/Provision eines Maklers angeht. Allerdings sollten Sie bedenken, dass die Gebühren eines Maklers vielfach durch den höheren Verkaufspreis ausgeglichen werden.

Können wir uns die Maklerprovision sparen, wenn diese für uns zu viel ist?

Es ist verständlich, dass die Maklerprovision als zusätzliche finanzielle Belastung und als viel zu hoch empfunden wird. Allerdings sollte man bedenken, dass ein professioneller Makler einen erheblichen Mehrwert bieten kann. Ein guter Makler kennt den Markt und kann Ihnen helfen, den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie zu erzielen. Er kann auch bei der Suche nach einem geeigneten Käufer oder Verkäufer behilflich sein und Ihnen Zeit und Mühe sparen.

Weiterhin übernimmt ein Makler viele Aufgaben, die mit dem Verkauf oder Kauf einer Immobilie verbunden sind. Dazu gehören die Organisation von Besichtigungen, die Erstellung von Exposés und die Durchführung von Verhandlungen. All diese Tätigkeiten erfordern Fachwissen und Erfahrung, die ein Laie oft nicht besitzt.

Wenn Sie sich entscheiden, auf einen Makler zu verzichten, müssen Sie diese Aufgaben selbst übernehmen oder an einen Anwalt oder Notar delegieren. Dies kann zu zusätzlichen Kosten führen und erfordert viel Zeit und Energie.

Insgesamt kann eine professionelle Unterstützung durch einen Makler dazu beitragen, dass der Kauf oder Verkauf einer Immobilie reibungslos verläuft und am Ende sogar mehr Geld eingebracht wird als ohne seine Hilfe. Daher sollte man die Maklerprovision als Investition in eine erfolgreiche Transaktion betrachten.

Möchten Kunden, vor allem jetzt wo alles teurer wird, nicht viel lieber provisionsfrei kaufen?

Wir verstehen, warum manche Kunden denken, dass eine provisionsfreie Immobilie eine bessere Option ist. Schließlich sparen sie dadurch scheinbar Geld und können sich auf den Kaufpreis konzentrieren. Allerdings gibt es einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen.

Erstens lassen Sie uns hierzu mal ein kleines Beispiel machen: Stellen Sie sich vor, Sie suchen schon seit einiger Zeit nach Ihrer Traumwohnung und finden dann eines Tages die Immobilie, bei der Sie sagen, das ist sie hier passt alles. Würden Sie dann von einem Kauf absehen, nur weil diese provisionspflichtig angeboten wird? Eher nicht, oder? Und genau darum geht es, nämlich den PASSENDEN Käufer für eine Immobilie zu finden und gerade diese Wahrscheinlichkeit ist bei Maklern deutlich höher, da wir eine weitaus größere Reichweite haben.

Zweitens kann eine provisionsfreie Immobilie tatsächlich teurer sein als eine Immobilie mit Provision. Verkäufer können den Preis erhöhen, um die Kosten der Provision auszugleichen. In diesem Fall zahlt der Käufer am Ende mehr als erwartet.

Drittens kann es schwieriger sein, eine geeignete provisionsfreie Immobilie zu finden. Da Makler keine finanziellen Anreize haben, um diese Art von Eigenschaften zu bewerben, sind sie möglicherweise nicht so leicht zugänglich wie andere Objekte auf dem Markt.

Viertens bieten Makler oft wertvolle Dienstleistungen an, die beim Kauf einer Immobilie hilfreich sein können. Sie können den Käufer bei der Suche nach geeigneten Objekten unterstützen, Besichtigungen organisieren und bei der Verhandlung des Kaufpreises helfen. Ohne einen Makler kann es schwierig sein, all diese Aufgaben selbst zu erledigen.

Insgesamt ist es wichtig zu bedenken, dass eine provisionsfreie Immobilie nicht immer die beste Wahl ist. Es lohnt sich, alle Optionen sorgfältig abzuwägen und sich von einem erfahrenen Makler beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass man das beste Angebot erhält.

Angebots-Icon

Jetzt Angebot
anfordern!